Sonstige Links

marspages.eu - Almanach of mars exploration

Home > Die Plutoiden > Haumea > Neueste Entdeckungen

Neueste Entdeckungen über Haumea

Auf den Seiten von Mike Brown und Bruno Sicardy sind Termine für mögliche Sternenabdeckungen durch Haumea für das Jahr 2011 an verschiedenen Punkten der Erdkugel vorhergesagt. Solche Sternenbedeckungen können hilfreich sein, die genau Größe und die Form des Kleinplaneten weiter zu erkunden. 

Mike Brown sagt auf seiner Seite den Ort am Himmel, die Lichtverhältnisse zur Bedeckung (Mondschein, etc.) und die beobachtbare Geometrie des Vorbeizuges des Mondes Namaka vor seinem Muttergestirn Haumea voraus. Alle Vorhersagen basieren auf den bisher gemachten Messungen für Bahn und Albedo des zu untersuchenden Objektes und sind daher mehr oder weniger mit Fehlern behaftet. Sie machen ein solches Event zur Herausforderung für die Astronomen.

Hier als ein Beispiel die vorhergesagte Beobachtungsgeometrie für den Vorbeizug von Namaka vor Haumea am 02.02.2011:
 
Ort der Sternenabdeckung am 16.01.2011 Beobachtungsgeometrie
Mike Browns Orts- und Geometrievorhersage für die Abdeckung von Haumea durch seinen Mond Namaka am 02.02.2011