Sonstige Links

marspages.eu - Almanach of mars exploration

Home > Die Plutoiden > Varuna > Entdeckung

Entdeckung von Varuna

Varuna Entdeckerfoto
Entdeckerfoto von Varuna. Der Kleinplanet blinkt etwas rechts von der Mitte

Varuna (erste offizielle Bezeichung: 2000 WR106) wurde am 28. November 2000 von Robert S. McMillan vom Kitt Peak Observatorium auf Hawaii entdeckt. Einige weitere kurz nach seiner Entdeckung gemachten Messungen anderer Autoren ergaben ziemlich schnell ein genaues Bild der Bahn dieses Kleinplaneten. Nach seiner Entdeckung ergab die systematische Suche nach Spuren von Varuna auf älteren Teleskopaufnahmen eine fast lückenlose Reihe zurück bis in das Jahr 1954, sodass seine Bahn heute sehr genau bestimmt ist. Zur Zeit seiner Entdeckung Ende 2000 war Varuna mit seinen ~1000 km Durchmesser das größte bis dahin bekannte transneptunische Objekt nach Pluto. Erst in den Jahren danach wurde weitere noch größere Objekte im Kuipergürtel gefunden (siehe Tabelle auf dieser Seite).  Damit stellt die Entdeckung von Varuna die Initialzündung der Suche und Erforschung einer ganz neuen Klasse von Kleinplaneten, den Plutoiden, dar. 

Vergleich der Größe von Varuna mit Pluto und Charon
Vergleich der Größenverhältnisse von Varuna und Pluto/Charon