Sonstige Links

marspages.eu - Almanach of mars exploration

Home > Die Plutoiden > Pluto / Charon > Plutovorbeiflug New Horizons

Plutovorbeiflug New Horizons

Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Pluto und Charon nahmen mit der New Horizons-Mission um Größenordnungen zu. Am 14.Juli 2015 flog das Raumschiff in 20.000 km über die Oberfläche des äußersten der solaren Planeten hinweg und machte Tausende hochaufgelöste Aufnahmen sowie weitere wissenschaftliche Messungen. Einige der Details des Anfluges und der vorbereitenden Fotokampagnen sind auf den Webseiten von New Horizons beschrieben.

Nach dem Vorbeiflug wurden die aufgenommenen Daten über Monate hinweg bis Ende 2016 langsam Bit für Bit über die weite Entfernung von 4.5 Lichtstunden zur Erde übertragen. Eine weiterführende Seite beschreibt die Probleme bei dieser Datenübertragung aus dem tiefen Weltraum heraus zur Erde.
 
Pluto
Pluto aus 1800 km Entfernung mit Blick nach Südosten über die dunkle, kraterübersähte Cthulu-Region hinweg auf die eisbedeckte Sputnik-Ebene. In ihr kristallisiert das Kohlenmonoxid aus der Atmosphäre des Pluto auf die Oberfläche und bildet eine riesige Eisebene. Der hier sichtbare Teil der Sputnik-Ebene heisst Tombaugh-Region nach dem amerikanischen Entdecker des Pluto.
Pluto mit Namen
Die Oberfläche des Pluto in einer anderen Projektion mit den bisher vergebenen Benennungen der einzelnen Regionen .
Charon
Der größte Plutomond Charon aus 470.000 km Entfernung. Charon hat 1.200 km Durchmesser und bildet aufgrund seiner Größe mit Pluto ein Zweiplanetensystem, das sich um einen gemeinsamen, außerhalb des Pluto liegenden Schwerpunkt dreht.
Charon mit Namen
Charon-Oberfläche in einer anderen Projektion mit den bisher vergebenen Bennennungen. In der Vulcan-Ebene kommen die Star Trek-Fans zu ihrem Recht !
Cthulu-Region auf Pluto
Die kraterübersähte Cthulu-Region auf Pluto. Die hier sichtbaren höchsten Eisberge sind 3 km hoch.
Chaos Region
Die Zengh He und Barré-Berge am Westrand der Tombaugh-Ebene auf Pluto aus einer tieferen Position des Vorbeifluges.