Sonstige Links

marspages.eu - Almanach of mars exploration

Home > News > Newsmeldung

Problem an Bord von New Horizons [Update]

Studie zu New Horizons
New Horizons in Flugkonfiguration
Während der Hibernationsphase auf dem Flug zum Pluto/Charon-System sind die Aktivitäten des Raumschiffes auf ein Minimum reduziert, um Energie zu sparen. So wird nur jeweils einmal pro Woche jeden Montag ein kurzer Statusbeep von New Horizons zur Erde gesendet. Normalerweise ist es ein "green beacon", das anzeigt: "alles in Ordnung". 

Am letzten Montag allerdings, dem 28. Februar 2011, gab es von New Horizons nur ein "red 2 beacon", d.h. die Mitteilung über irgendein ernsthaftes Problem an Bord des Raumschiffes. Dies bedeutet, daß genauere Telemetriedaten vom Raumschiff abgeholt werden müssen, und es dazu teilweise aus dem Hibernationsmodus aufgeweckt werden muss.

Am 1. März war es dann klar: es hatte einen Computer-Reset des Hauptcomputers gegeben und das Raumschiff war in den "Safe"-Modus gegangen. Dies bedeutet, dass sämtliche normalen Aktivitäten abgebrochen worden sind, New Horizons seine Hauptantenne zur Erde ausgerichtet hat und nun auf Kommandos von der Bodenstation wartet.

Von hier werden jetzt geeignete Schritte unternommen, um der Ursache des Resets auf den Grund zu gehen (ein ähnlicher Reset ist bereits schon einmal passiert) und dasRaumschiff wieder in den Normalbetrieb zu bringen. Dies dauert normalerweise einige Tage.

[Update vom 08. März 2011]
New Horizons war ab Sonntag, den 6. März 2011, wieder voll reaktiviert und wurde für die Fortsetzung des Fluges erneut in den Hibernationsmodus versetzt. Am 7. März gab es den erwarteten "Green Beacon"-Impuls vom Raumschiff, der wieder anzeigte: "Alles in Ordnung".

Eine weitere gute Nachricht: der Energieausstoß des Plutoniumreaktors an Bord von New Horizons betrug aktuell 218.1 Watt und für die Ankunft im Jahre 2015 wurde jetzt durch die radioaktive Halbwertszeit bedingt mit einem Wert von noch etwa 202 Watt gerechnet. Dies ist deutlich mehr als die noch vor kurzem berechneten 190 Watt. Beim Start hatte der Ausstoß noch bei 245 Watt gelegen.

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
22:30:42 02.03.2011
Quelle
http://twitter.com/NewHori....com/NewHorizons2015/status/42750337739792384